Metsä Greaseproof Papers GmbH in Düren

Das Werk Düren gehört zur Metsä Greaseproof Papers GmbH, die Teil der Metsä Tissue GmbH ist. Das Werk wurde 1857 als Papierfabrik Reflex für Feinpapiere gegründet. Nachdem Metsä Tissue das Werk in Düren im Jahr 2010 erwarb, wurde ein kompletter Umbau der Papiermaschine und der dazugehörigen Anlagen und Gebäude vollzogen. Heute stellt der Standort sichere und nachhaltige fettdichte Lebensmittelkontaktpapiere für das Greaseproof-Papers-Business her.

Kennzahlen des Werks Düren

  • 1857

     

    Gründungsjahr

  • 150

     

    Mitarbeiter/innen

  • 36 500

    Tonnen

    Kapazität

  • 1

     

    Metsä-Marke in der Produktion

Aktuell sind ca. 150 Mitarbeiter/innen in Produktion, Instandhaltung, Logistik und Materialmanagement, Produktmanagement, Vertrieb, Controlling und Administration beschäftigt. Das Greaseproof Papers-Werk Düren verfügt über eine Papiermaschine und sechs Verarbeitungslinien.

Wir handeln nachhaltig

Wir sind ein aktives Mitglied in der Gemeinschaft. Wir beschäftigen eine beträchtliche Anzahl von Menschen und fördern aktiv das Wohlbefinden bei der Arbeit. Unser lokales Engagement umfasst die Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden, Schulen, Medien und verschiedenen Partnern und Organisationen. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Umwelt im Umfeld unseres Werkes zu schützen und zu verbessern.

Lesen Sie mehr über die Sicherheitseinführung der Metsä Group auf Englisch.

Lesen Sie den Nachhaltigkeitsbericht der Metsä Group.

Beteiligungen

Metsä Tissue ist Mitglied des Wasserverbandes Eifel-Rur, welcher die Gruppenkläranlage in Düren betreibt. Dort wird das Abwasser des Werks Düren zusammen mit den kommunalen Abwässern der Region sowie den Abwässern weiterer industrieller Einleiter in mehreren Verfahrensstufen behandelt. Metsä Tissue entsendet Vertreter in verschiedene Gremien des Wasserverbandes Eifel-Rur, um in der Verbandsarbeit aktiv mitzuwirken.

Unsere Marken

Seit 2011 werden in Düren fettdichte Lebensmittelkontaktpapiere hergestellt und vertrieben. Dies gilt auch für SAGA, unsere Back- und Kochpapiermarke, die ein breites Angebot an qualitativ hochwertigen fettdichten Papieren für den professionellen und privaten Gebrauch umfasst.

SAGA_intra_small.jpg

Wussten Sie, dass ... 

  • wir für die Herstellung von Backpapier 100% frische Fasern verwenden
  • die Gesamtmenge der jährlich für die Produktion von 36 500 t fettdichtem Papier benötigten Holzfasern innerhalb von nur 5 Stunden in den finnischen Wäldern nachgewachsen sind


Zertifizierungen des Werks Düren:

Metsä Tissue verwendet zertifizierte Managementsysteme, um eine kontinuierliche Verbesserung des Betriebs und die Einhaltung der Systemanforderungen sicherzustellen. Dazu setzen wir zertifizierte Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Hygiene-Management Systeme ein. In Düren sind dies:

  • Arbeitssicherheit: ISO 45001
  • Energie: ISO 50001
  • Produktsicherheit: BRC & IFS
  • Qualität: ISO 9001
  • Umwelt: ISO 14001

Außerdem verfügen unsere Werke über gültige Chain of Custody-Zertifikate als Nachweis dafür, dass sie sich an unser Managementsystem für die Holzherkunft für PEFC * oder FSC® * oder beide halten.

  • * PEFC / 04-31-3228
  • * FSC® C154637

Zudem tragen unsere fettdichten Papiere die Zertifikate Kosher & Halal, OK- Compost, BfR und FDA.

Lesen Sie mehr über unsere zertifizierten Managementsysteme und sehen Sie sich unsere Zertifikate im Detail an.

Besucherinformation

Das Werk Düren befindet sich mitten in der großen Kreisstadt Düren, einer Arbeits- und Einkaufsstadt in der alles dicht beieinander liegt. Die Stadt Düren liegt genau zwischen der Rheinmetropole Köln und der Ingenieursschmiede Aachen. Zudem bieten das durch die Stadt fließende Flüsschen Rur und die nahegelegene Eifel zahlreich Freizeitmöglichkeiten. Die Autobahn A4 ist nur einige Fahrminuten vom Werk entfernt und auch der Bahnhof ist durch den öffentlichen Busverkehr gut zu erreichen. Dort sind verschiedene Regional- sowie S-Bahnlinien angeschlossen.

Anfahrt: Sie finden unser Werk in der Veldener Straße 121-131. Da auf dem Werksgelände noch weitere Firmen ansässig sind, bitten wir Sie den linken Parkplatz zu benutzen, der für Mitarbeiter/innen und Besucher/innen der Metsä Tissue GmbH (Metsä Greaseproof Papers GmbH) reserviert ist.

Besucheranmeldung

Besucher/innen müssen sich am Werkstor anmelden. Vor Ihrem Besuch kündigt Ihr(e) Ansprechpartner/in bei Metsä Greaseproof Papers Sie beim Werkschutz an. Daraufhin erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zu einer Sicherheitsunterweisung, die Sie im Vorfeld bequem am eigenen PC oder auch vor Ort bei der Anmeldung durchführen können. Der Test ist ein Jahr lang gültig. Bitte bringen Sie für die Anmeldung einen amtlich gültigen Lichtbildausweis mit.

Im Zuge der Anmeldung am Werkstor erhalten Sie einen Papierausdruck. Bewahren Sie den Papierausdruck bitte auf. Bei Ihrem nächsten Besuch innerhalb der kommenden 12 Monate verkürzt sich die Anmeldung erheblich, wenn Sie diesen Ausdruck vorlegen.

Top-Employer-2022.jpg

Kontaktinformation Werk Düren

Metsä Greaseproof Papers GmbH
Postanschrift:
P.O. Box 10 13 53
D-52313 Düren
Liefer- / Besuchsadresse:
Veldener Str. 121-131
52349 Düren
Tel. +49 (0) 2421 4405 0

Geschäftsführer & Mill Manager: Michael Barth

E-Mail: Vorname.Nachname@metsagroup.com
Alternativ: metsatissue.de@metsagroup.com

Gerne können Sie uns eine Produktanfrage per E-Mail senden. Bitte lesen Sie zunächst die Hinweise für E-Mails und teilen Sie uns die benötigten Informationen mit, so dass wir Ihr Anliegen besser bearbeiten können.

Sehen Sie in der Karte

Zeitstrahl Metsä Greaseproof Papers Düren

  1. 1857

    Gegründet

    Gründung des Werkes als Papierfabrik Reflex für Feinpapiere.

  2. 1965

    Übernahme

    Übernahme des Werkes durch die Firma J.W. Zanders.

  3. 1989

    International Paper

    International Paper wird neuer Mehrheitaktionär.

  4. 2001

    M-Real

    M-Real wird neuer Mehrheitaktionär.

  5. 2010

    Metsä Tissue

    Kauf und Umbau der Papiermaschine 5 mit den dazugehöringen Gebäuden und dem Kraftwerk durch Metsä Tissue.

  6. 2018

    Kapazitätserweiterung

    Umsetzung des Projektes Kapazitätserweiterung PM5 mit einer Investionssumme von ca. 15 M€.

  7. 2021

    Metsä Greaseproof Papers GmbH

    Ausgliederung des Greaseproof Papers Geschäftes aus der Metsä Tissue GmbH in die Metsä Greaseproof Papers GmbH.